Förderung und Unterstützung

Im Jahr 2016 und 2017 wurden wir von der Landeshauptstadt Stuttgart finanziell und ideell unterstützt. Unsere Veranstaltungen wurden unter anderem mitfinanziert durch Laura Halding-Hoppenheit (Kings Club Stuttgart) sowie dem DGB Kreisverband Stuttgart.

                                 

Seit dem Jahr 2018 werden die HEIMAT-Wochen außerdem vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ gefördert.