Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 22. März 2019

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Ganztägig

Ausstellung: Pursuing Peace – Das Streben nach Frieden

7. März - 11. April
Forum 3 Café, 1. Stock

Lefteris Partsalis: Pursuing Peace – Das Streben nach Frieden Momentaufnahmen Geflüchteter in Griechenland     In der Ausstellung „Pursuing Peace“ dokumentiert der renommierte griechische Fotograf Lefteris Partsalis die Wege Geflüchteter von der Insel Lesbos bis … Weiterlesen

Mehr erfahren »

9:00

Rassismuskritisch Denken und Handeln

22. März/9:00 - 16:00
Forum 3 e.V., Gymnasiumstr. 21
Stuttgart, 70173

Ein Workshop für Fachkräfte in pädagogischen Berufen, die nicht von Rassismus betroffen sind   „Rassismus zu bekämpfen heißt zunächst einmal, ihn zu verstehen“ (Noah Sow: Deutschland Schwarz Weiß)   Diese Fortbildung bietet die Möglichkeit, einzusteigen … Weiterlesen

Mehr erfahren »

18:00

Spieleabend mit JUMA und QUARARO zu den Themen Vielfalt, Demokratie und Toleranz

22. März/18:00 - 21:00
Forum 3 e.V., Gymnasiumstr. 21
Stuttgart, 70173
+ Google Karte

Spieleabend Verbringt einen Spieleabend mit JUMA und dem Demokratielernspiel "Quararo - entscheide mit!". Spielt Euch über das Riesenspielfeld und löst dabei Gruppenaufgaben, die sich um die Themen Toleranz, Zivilcourage und Antirassismus drehen. Lernt dabei spielerisch demokratische … Weiterlesen

Mehr erfahren »

19:00

„0% rassistisch, 100% identitär“?

22. März/19:00 - 21:00
Gewerkschaftshaus (Willi-Bleicher-Haus), Willi-Bleicher-Straße 20
Stuttgart, 70174
+ Google Karte

Ethnopluralismus als Konzept zur Verschleierung des alten Rassismus der "Identitären" Die sogenannte „Identitäre Bewegung“ ist mittlerweile eine wichtige Akteurin des außerparlamentarischen Rechtsextremismus in Deutschland und Österreich. Ihr „Erfolgsrezept“ liegt einerseits darin begründet, sich nach außen … Weiterlesen

Mehr erfahren »

Lecture Performance zum NSU

22. März/19:00 - 20:30
Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Schlossplatz 2
Stuttgart, 70173

Ein künstlerischer Kommentar zur NSU-Thematik. Multimediale Lecture-Performance   NSU komplex auflösen! Michéle Kiesewetter und Martin Arnold waren das 10. und 11. Opfer des Nationalsozialistischen Untergrunds, der über 10 Jahre in Deutschland unbehelligte Migranten ermordete. Die … Weiterlesen

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren