Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wort und Klang

27. März/19:30 - 21:00

Musik und Poesie

 

„Hiwar“ ist Arabisch und bedeutet Dialog. Dieser Begriff bringt Kulturen zusammen, Menschen, Meinungen und zwei besondere Gruppen: Literally Peace, das junge syrisch-deutsche Autor*innenkollektiv und den HiwarChor, einem arabisch-deutschen Chor, der sich dem Austausch und eben dem Dialog verschrieben hat. Zum ersten Mal treffen die beiden Gruppen aufeinander und gestalten gemeinsam einen musikalisch-poetischen Abend.

 

Für: Kunst-, Musik-, Literatur- und Interkulturinteressierte

 

Veranstalter*in:

Der deutsch-arabische HiwarChor

„Hiwar“ ist das arabische Wort für „Dialog“ – und darum geht es bei den Begegnungen unterschiedlichster Menschen im deutsch-arabischen HiwarChor, der im November 2007 von Samir Mansour gegründet wurde. Heute besteht der Chor aus 25-30 deutschen, arabischen, und anderen Nationalitäten Sänger*innen. Sie alle sind Liebhaber der arabischen Musik und der Kultur des Orients – verbunden mit dem Wunsch, den interkulturellen Austausch zu fördern.

Literally Peace ist eine Gruppe von jungen Autor*innen aus Syrien und aus Deutschland. Über ihre Texte treten sie in einen transkulturellen Dialog und setzen sich mit allen Themen auseinander, die sie beschäftigen: Krieg und Frieden, Liebe und Freundschaft, Flucht und Heimat.

Details

Datum:
27. März
Zeit:
19:30 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bürgerräume Stuttgart-West
Bebelstr.22
Stuttgart, 70193
+ Google Karte

Veranstalter

Literally Peace
HiwarChor