Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vielfalt : Demokratie – Was gibt’s da zu lernen?

15. März/15:00 - 19:00

Eine Werkstatt für Lernende und Lehrende aus allen Bereichen der Stadtgesellschaft

Gleich vorweg: Es gibt nicht nur eine Antwort auf diese Frage! Deshalb werden schon im Vorfeld der Werkstatt Ansichten dazu gesammelt, was es in Sachen Vielfalt und Demokratie zu lernen gibt. In der Werkstatt werden die Ergebnisse dieser Sammlung vorgestellt, in einer Keynote wird es um Vielfalt, Demokratie und Stadtgesellschaft als „Learning Community“ gehen – Impulse für die Diskussion.Nach einer Pause beginnt die Werkstatt-Arbeit mit der Frage nach den praktischen Konsequenzen:

Wie können Lerngelegenheiten aussehen, die Vielfalt sichtbar, Mitgestaltung, Partizipation erfahrbar machen? Wo, mit wem, wie können solche Lerngelegenheiten konkret gestaltet werden?

Für die Werkstatt-Arbeit benötigt werden:

  • die Erfahrungen von Lernenden und Lehrenden, aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen und Tätigkeitsfeldern,
  • die Ideen zu (non) formalen Lernangeboten ebenso wie zum informellen Lernen,
  • die Beispiele zu „guter Praxis“ ebenso wie zu Hürden und Hindernissen,
  • die Bereitschaft zum Fragen, Zuhören und gemeinsamen Suchen nach Antworten …

Zum Abschluss der Werkstatt werden „Critical Friends“ eine Rückmeldung zur getanen Arbeit und den Ergebnissen geben.

 

Referent*innen:

Gari Pavković ist Leiter der Abteilung Integrationspolitik der LHS Stuttgart.

Elisabeth Rangosch-Schneck ist Erwachsenenpädagogin, Herausgeberin der Buchreihe „migration+lehrerbildung“ und aktiv im Projekt „Migranten machen Schule/Stuttgart“ im Netzwerk NikLAS.

„Critical Friends“ (NN)

 

Veranstalter*in:

 

 

 

Für: Lernende und Lehrende aus allen Bereichen der Stadtgesellschaft

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldung per E-Mail unter heimat@sjr-stuttgart.de

Details

Datum:
15. März
Zeit:
15:00 - 19:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Rathaus Stuttgart, Raum 407-408, Marktplatz 1, 70173 Stuttgart

Veranstalter

Landeshauptstadt Stuttgart – Abteilung Integrationspolitik