Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Empowerment-Workshop für Trainer_innen of Color/BIPoC

25. September/9:30 - 17:00

Wie gehe ich als Trainer_in of Color mit Rassismus in (Bildungs-) Veranstaltungen um?
Workshop für Trainer_innen of Color/BIPoC- von Rassismus betroffene Menschen

Wenn Sie als Trainer_in of Color (von Rassismus betroffene Person) selbst Seminare, Workshops oder (Bildungs-)Veranstaltungen leiten, kann es oft herausfordernd sein mit Rassismus umzugehen, der durch Teilnehmende reproduziert wird. Denn rassismusfreie Räume gibt es leider nicht und rassistische Aussagen oder Verhaltensweisen können rassismuserfahrene Menschen triggern. Wie kann ich mich als Trainer_in of Color verhalten, wenn Teilnehmende Rassismus oder Diskriminierung reproduzieren? Wie kann ich selbst gut für mich sorgen? Wie kann ich einschreiten? Diesen Fragen gehen wir anhand von Inputs, Übungen und Austausch in der Gruppe nach. Außerdem werden wir konkrete Beispiele und Situationen aus der Praxis bearbeiten.

Referent_innen: Melz Malayil ist Empowerment-Trainerin und ist freiberuflich in der rassismuskritischen und menschenrechtspädagogischen Bildungsarbeit tätig.
Veranstalter_innen: Initiative Internationale Wochen gegen Rassismus Stuttgart
Zielgruppe: Trainer_innen of Color / BIPoC – von Rassismen betroffene Menschen
Ort: Online. Der Link zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung verschickt.

Anmeldung: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldung per E-Mail unter anke.boettcher@sjr-stuttgart.de

Details

Datum:
25. September
Zeit:
9:30 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Initiative Internationale Wochen gegen Rassismus Stuttgart