Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Argumentationstraining „Kompetent gegen rechte Sprüche!“

17. März/10:00 - 17:00

Ein Handlungs- und Argumentationstraining für Interessierte, die sich öffentlich und in ihrem Beruf gegen rechtes Gedankengut zur Wehr setzen wollen

Der Workshop informiert über menschenverachtende Einstellungen und Diskriminierung in der Gesellschaft. Die Alltagsverankerung  von Vorurteilen wird ergründet und diskutiert, ob menschenverachtende Einstellungen ein Phänomen der Extremen sind. Das Training vermittelt Strategien für zivilcouragiertes Verhalten in der Konfrontation mit rechten Parolen. Menschenverachtende Argumente werden auf ihre Emotionalität, Aussage und Wirkung überprüft.  Durch Rollenspiele wird die eigene Reaktionsfähigkeit ausgebaut und die eigenen Überzeugungen in Konfrontationssituationen nutzbar gemacht.

Referent*innen: Referent*innen des Team meX

Veranstalter*in:

 

 

 

 

 

 

Für : Multiplikator*innen der Jugend- und Bildungsarbeit, Mitarbeitende in der öffentlichen Verwaltung, Menschen, die mit Geflüchteten arbeiten und interessierte Erwachsene.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldung per E-Mail unter heimat@sjr-stuttgart.de

 

Details

Datum:
17. März
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Forum 3 e.V.
Gymnasiumstr. 21
Stuttgart, 70173
Telefon:
0711/ 440074977
Website:
www.forum3.de

Veranstalter

Team meX der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Website:
www.team-mex.de